An unserem Geburtstag ist es an der Zeit, einfach mal Danke zu sagen: 
Danke für 30 spannende, aufregende und inspirierende Jahre.

Danke an ...

*alle Mitglieder und ehemaligen Mitglieder

 
*alle ehemaligen Geschäftsführerinnen und ehemaligen Vorstandsmitglieder


*alle Künstlerinnen und Künstler unserer Ausstellungen


*alle Kuratorinnen und Kuratoren unserer Ausstellungen


*alle Förderer u. a. Sparkassenstiftung Erfurt, Sparkasse Mittelthüringen, Kulturstiftung Thüringen, Thüringer Staatskanzlei, Stadtverwaltung Erfurt – Kulturdirektion


*allen Sponsorinnen und Sponsoren


*alle Helferinnen und Helfer

*alle Weggefährtinnen und Weggefährten der letzten 30  Jahre


und an alle, die nicht genannt wurden.

Erfurt, den 22.11.2020

Abgesagt:

UNSERE FEIERLICHKEITEN ZUM 30. JUBILÄUM WERDEN AUF DAS KOMMENDE JAHR VERSCHOBEN

| 30 Jahre Erfurter Kunstverein |
Ohne Feier und nun auch ohne Videoprojektion:
Der Videokünstler Robert Seidel wollte
am Samstag, den 21.11.2020, von 19 bis 23 Uhr
die Fassade der Kunsthalle Erfurt in ein
 riesiges Kunstwerk verwandeln.


Die Ausstellung "HANS-CHRISTIAN SCHINK. SO WEIT" 
bleibt bis vorerst Ende November geschlossen. 

Weiterhin können aktuell leider keine Reisen und Veranstaltungen stattfinden. 
Alle Veranstaltungen sind bis Jahresende abgsagt. (Stand: 31.10.2020) 


Hans-Christian Schink. SO WEIT. Fotografien seit 1990. 

Weite und Leere. Stadt und Land. Menschlicher Ordnungswille und Naturgewalt. Hans-Christian Schink beschreibt in seinen Fotografien einen Zwischenraum. Und offenbart damit, was sonst verborgen bleibt: Gesellschaftlicher Wandel zwischen Ost und West, die Stille der Zeit, Raum und Licht.

Im Juni hätten Budget-Kürzungen der Stadtverwaltung Erfurt fast dazu geführt, dass die Ausstellung SO WEIT von Hans-Christian Schink abgesagt worden wäre. Das hätte bedeutet, dass die Kunsthalle Erfurt für zweieinhalb Monate bis Februar 2021 ohne Ausstellung und somit geschlossen gewesen wäre. Der Erfurter Kunstverein konnte dank der Spenden seiner Mitglieder und in Zusammenarbeit mit der Galerie Rothamel sowie Hans-Christian Schink selbst die notwendigen Eigenmittel bereitstellen, um dies zu verhindern. Zudem haben alle Förderer dankenswerterweise an ihren finanziellen Zusagen festgehalten. Wir freuen uns daher umso mehr, dass die Ausstellung nun doch stattfinden kann, wenn auch mit einer coronabedingten Verspätung.


Abb.: Hans-Christian Schink, Win Sein Taw Ya (2), Mudo, 2016.

Mit freundlicher Unterstützung von:
Kulturstiftung Thüringen, Sparkasse Mittelthüringen, Galerie Rothamel, Hotel Zumnorde, Kunsthalle Erfurt

bis 18.10. in der Kunsthalle Erfurt:  

HELLEN NABUKENYA. 

TUWAYE – LET'S TALK

Der Erfurter Kunstverein präsentiert die Künstlerin Luise von Rohden (geb. 1990 in Gotha) und ihre großformatigen Tuschezeichnungen erstmals solo im musealen Kontext. Ihr Markenzeichen sind permanent nach Reduktion strebende Liniensysteme, die sich durch die Komplexität des scheinbar Einfachen auszeichnen.

Luise von Rohden, 2020. Foto: Jakob Adolphi.

Ausstellungsansicht. Foto: ThomasBruns.

Luise von Rohden im Atelier in Leipzig, 2020. Foto: Jakob Adolphi.

DER ERFURTER KUNSTVEREIN FÖRDERT JUNGE, ZEITGENÖSSISCHE KUNST, ORGANISIERT AUSSTELLUNGEN, VORTRÄGE, GESPRÄCHSABENDE, FÜHRUNGEN, LESUNGEN, ATELIERBESUCHE UND KUNSTREISEN.

erfurter Kunstverein, Kunsthalle

Aus dem Archiv

Ausstellungsansichten MARCUS GLAHN. WAS SOLL MAN? in der Kunsthalle Erfurt.
Fotos: Marcus Glahn.


Ausstellungsansichten MARCUS GLAHN. WAS SOLL MAN? in der Kunsthalle Erfurt.
Fotos: Marcus Glahn.


Ausstellungsansichten MARCUS GLAHN. WAS SOLL MAN? in der Kunsthalle Erfurt.
Fotos: Marcus Glahn.

Ausstellungsansichten MARCUS GLAHN. WAS SOLL MAN? in der Kunsthalle Erfurt.
Fotos: Marcus Glahn.

Adresse

Erfurter Kunstverein

c/o Kunsthalle Erfurt
Fischmarkt 7

99084 Erfurt

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11-18 Uhr

Donnerstag: 11-22 Uhr

Kontakt

info@erfurter-kunstverein.de

Bankverbindung
Sparkasse Mittelthüringen
IBAN DE84 8205 1000 0163 0190 53

SWIFT-BIC: HELADEF1WEM

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen